GvRBk Header start

Förderverein feiert seine Gründung vor 25 Jahren

Am 23. November 2015 feierten die Mitglieder des Vereins der Freunde und Förderer des Gisbert-von-Romberg-Berufskollegs die Gründung des Vereins im Oktober 1990 und blickten auf eine 25-jährige erfolgreiche Fördertätigkeit zurück.

Weiterlesen: Förderverein feiert seine Gründung vor 25 Jahren

Förderverein stiftet Linde und Ginko

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Vereins der Freunde und Förderer des Gisbert-von-Romberg-Berufskollegs übergaben Vorstandsmitglieder des Fördervereins im Rahmen des Gesundheitstages des Berufskollegs der Schulleitung eine Linde (tilia) und einen Ginko (ginkgo biloba). Studierende der Fachschule für Heilerziehungspfleg hatten  die vom Förderverein gestifteten Bäume an diesem Tag auf dem Schulgelände gepflanzt.

Linde

Weiterlesen: Förderverein stiftet Linde und Ginko

Mitgliedschaft

Als Mitglied des Fördervereins unterstützen Sie die Aufgaben unseres Berufskollegs. Der Jahresbeitrag beträgt mindestens 12 €. Steuerlich abzugsfähige Spenden sind ebenfalls möglich, da der Verein als gemeinnützig anerkannt ist.

Weitere Informationen können Sie dem Info-Flyer des Fördervereins entnehmen.
Die Satzung des Fördervereins informiert Sie über den rechtlichen Rahmen.
Wir freuen uns über Ihre Beitrittserklärung

Spenden Sie bitte durch Überweisung auf das Konto des Fördervereins. Sie erhalten umgehend eine Spendenbescheinigung.

Bankverbindung:

Sparkasse Dortmund

BIC DORTDE33XXX

IBAN DE05440501990141000691

Anschrift:

Verein der Freunde und Förderer des Gisbert-von-Romberg-Berufskollegs

Hacheneyer Straße 185

44265 Dortmund

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vorsitzender:  Professor Dr. Ingmar Steinhart

Stellv. Vorsitzender: Dr. Ingrid Pfennig

Schriftführer: Markus Potthoff

Kassierer: Arnold Bremer

 

Ziele und Aufgaben

Zweck des Vereins ist es, alle Schülerinnen und Schüler sowie Studierende des Gisbert-von-Romberg-Berufskollegs in ihrer persönlichen Entwicklung und Berufsausbildung durch die Bereitstellung zusätzlicher sächlicher und finanzieller Mittel zu fördern.

 

Wir sind wegen der Förderung der Schülerinnen und Schüler am Gisbert-von-Romberg-Berufskolleg der Stadt Dortmund in ihrer persönlichen Entwicklung und in ihrer Berufsausbildung (Förderung der Erziehung, der Volks- und Berufsbildung sowie Studentenhilfe) nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamtes Dortmund-Hörde vom 13.10.2010, StrNr. 315/5795/0401 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftssteuergesetzes von der Körperschaftssteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit.

Der Verein dient ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff.

 

Weiterlesen: Ziele und Aufgaben